Referenzen

Behälter für Eisensalze

2 Behälter zur Lagerung von Eisensalzen mit jeweils 15 m³ Volumen

Eisensalzlösungen werden als Fällmittel in Kläranlagen eingesetzt: die Behälter werden mit den Eisensalzen in kristalliner Form befüllt, welche von unten von Wasser durchströmt und dadurch gelöst werden.

Die Tanks wurden im Werk Großröhrsdorf komplett ausgerüstet und brauchten deshalb vor Ort nur noch eingelagert und angeschlossen zu werden.

+