Referenzen

Großtank mit Fahrstuhl transportiert - Dieseltank für Telekom Slovenije

Der in Slowenien führende Anbieter von Festnetz- und Mobilfunkleistungen, Telekom Slovenije, rüstet seine Immobilien mit modernen Heizsystemen aus. Selbstverständlich gehört dazu auch eine Tankanlage, die den höchsten Sicherheitsansprüchen genügt. In einem Gebäude in Ljubljana sollte ein Tank mit mindestens 12.000 Litern Volumen installiert werden.

Das Problem: der geplante Aufstellraum ist nur über recht verwinkelte Gänge sowie einen Fahrstuhl zu erreichen, dessen Türbreite lediglich 1,00 m beträgt. Doch wie bringt man einen Tank, der bei 14.400 Liter Volumen einen Durchmesser von 3,00 m und eine Höhe von 2,20 m aufweist, durch diese schmalen Zugänge?

Die Lösung: der Haase-Partner für Slowenien, die Firma Strojno klju?avni?arstvo ing. Marko Popit s.p., schlug die Vor-Ort-Montage eines Kellertanks von Haase vor. Dieses Konzept überzeugte auch den Kunden: mit dem Tank wird der vorhandene Raum optimal genutzt.

+
+